bhi Beratungsansatz

Unterneh­meri­sches Handeln muss perma­nent komplexere Rahmen­bedin­gungen berück­sichtigen: sinkende Mar­gen aus einem verschärften Wett­bewerb, Restriktionen bei der Akquisition neuer Kredite sind nur einige Beispiele.

Insbesondere mittel­stän­di­sche Unter­neh­men können nicht eigene Mitarbeiter auf Dauer beschäftigen, um allen Anforde­rungen gerecht zu werden. Als externer Partner stehen wir Ihnen mit der notwen­digen Distanz zur Sach­lage und gleichzeitig mit der erforderlichen Nähe für die gemein­same ziel­orien­tierte Arbeit zur Seite.

 

Unsere funktionale Spezialisierung ermög­licht es uns, Mandanten aus unter­schied­lichen Branchen in den zentralen Phasen eines Unter­neh­mens zu begleiten. Diese Unterstützung ist stets situationsbezogen, absolut praxis­orientiert und kalkulierbar.

Als Ihr betriebswirt­schaftlicher Sparrings­partner bringen wir unsere spezifi­schen Fach­kenntnisse & Erfahrungen ein – und ergänzen situativ die bereits vorhan­denen Ressour­cen in Ihrem Unternehmen. Wir denken quer und sprechen auch kritische sowie unangenehme Themen offen an – die sachliche Ziel­errei­chung steht im Vorder­grund.

Neben der objektiven Erstellung von Analysen & Konzepten begleiten wir Sie gerne bei der praktischen Umsetzung – falls erforderlich auch als operativer Mitarbeiter im Tagesgeschäft.